q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

13 q&more Artikel zum Thema Kalibrierung

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Rückführbarkeit von Messergebnissen

Metrologische Rückführbarkeit – zentrales Konzept des Messwesens und Anforderung internationaler Normen und Akkreditierungsstandards

Metrologische Rückführbarkeit ist die Voraussetzung für konsistente, vergleichbare und gültige Messwerte. Als fundamentales Konzept des modernen Messwesens dient sie der nationalen und internationalen Anerkennung von Messergebnissen und ist in den weltweit gültigen Normen und ...

mehr

image description
Auf dem Weg zum cyber-physical Lab

Anforderungen an smarte Laborgeräte und vernetzte Systeme im modularen Labor der Zukunft

Im Allgemeinen sind Laboratorien zentrale Drehscheiben für die chemische, biotechnologische, pharmazeutische oder Lebensmittelproduktion. Sie spielen eine Schlüsselrolle in Forschung und Entwicklung, chemischer Analytik, Qualitätssicherung, Instandhaltung und Prozesskontrolle.

mehr

image description
Die US-Pharmakopöe auf der Waagschale

Mindesteinwaage und Routineprüfung gemäß den USP-Kapiteln 41 und 1251

Das Wägen ist eine der Hauptaktivitäten eines jeden QC-Labors. In der Regel steht es am Anfang einer Tätigkeitskette in der Analytik. Da sich Wägefehler durch die gesamte spätere Analyse ziehen und ein ungenaues Endergebnis liefern können, hat die United States Pharmacopeia (USP) strenge ...

mehr

image description
„Game over“ für das Pariser Urkilogramm

Die Neudefinition der SI-Basiseinheit für Masse und ihre Bedeutung für die Wägetechnik

Rund 200 Jahre lang wurden die Masseneinheiten Kilogramm, Gramm und Mikrogramm über einen Prototyp festgelegt, der an nur einem einzigen Ort der Welt zugänglich ist. Ein kleiner Metallzylinder verkörperte seit Einführung des metrischen Systems in Frankreich ein Kilogramm. Sein Nachfolger wurde ...

mehr

image description
Workflow

ICH-Linearitätsstudien anhand von Automated Standard Preparation und UHPLC

Gemäß der „International Conference on Harmonisation of Technical Requirements for Registration of Pharmaceuticals for ­Human Use“ (ICH) müssen als Teil einer Methodenvalidierungsstudie analytische Methoden auf ihre Linearität getestet werden. Der gängige Prozess hierfür sieht vor, für fünf ...

mehr

image description
Genaue Wägeergebnisse

GWP® (Good Weighing Practice™) Lebenszyklusmanagement – 5 Schritte zur optimalen Unterstützung der Lean-Prinzipien

Ein „Lean Laboratory“ testet in erster Linie Produkte und Materialien, um Ergebnisse in Bezug auf Kosten und Geschwindigkeit möglichst effizient zu liefern. Ein genaues Ergebnis für den Kunden ist dabei die Grundvoraussetzung. Um jedoch die Genauigkeit eines Wägegeräts über längere Zeit ...

mehr

image description
Veränderungen als „kontinuierliche Verbesserungen“?

Akkreditierungsanforderungen an Laboratorien

Zurzeit sind einige für Laboratorien wichtige internationale Normen in Überarbeitung, darunter DIN EN ISO/IEC 17025 [1] als die wohl wichtigste. Das wird für die Laboratorien Veränderungen mit sich bringen. Aber auch unabhängig von Normenrevisionen ändern/verschärfen die Akkreditierungsstellen ...

mehr

image description
Präzision

Abweichungen und OOS-Ergebnisse in der pharmazeutischen Analytik

Abweichungen bei der Durchführung von Tests und OOS („Out-of-Specification“)-Ergebnisse bei der analytischen Prüfung von Arzneimitteln sind noch immer der einsame Spitzenreiter unter den Mängelpunkten bei Behördeninspek­tionen (insbesondere bei solchen der amerikanischen Gesundheits­behörde FDA) ...

mehr

image description
Herausforderung

Qualitätssicherung in der Spurenelementanalytik

In nahezu allen Bereichen der Umwelt­analytik, aber auch in der Produktqualitätskontrolle, Life-Sciences, biomedizinischen oder pharmazeutischen Forschung hat sich in der Vergangenheit die Zahl der Analysen ständig erhöht. Analytische Untersuchungen dienen dem Schutz der Gesundheit von Mensch, ...

mehr

image description
Der wahre Wert

Anforderungen an die Kalibration von Analysemethoden

Die rechtliche Bewertung von Rückständen in Lebensmitteln setzt voraus, dass der Messwert dem wahren Wert (engl.: true value) entspricht. Doch der wahre Wert einer Größe kann aber aufgrund der Messunsicherheit niemals exakt bestimmt werden. Welche Faktoren beeinflussen aber das Ergebnis und ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.