q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

4 Aktuelle News von Kyoto University

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
"Umgekehrter Prozess" könnte die industrielle Gasabscheidung verbessern

Ein Konstruktionskonzept verändert die Art und Weise, wie Materialien gasförmige Gemische trennen

22.03.2021

Eine energieeffizientere Methode verbessert die Art und Weise, wie ein industrielles Gas gereinigt wird, indem der traditionelle Prozess umgekehrt wird. Das Konzept wurde von Wissenschaftlern des Institute for Integrated Cell-Material Sciences (iCeMS) der Universität Kyoto in Japan und Kollegen ...

mehr

image description
Wie kann man ein Auge herstellen?

Die grundlegenden Mechanismen der 3D-Gewebebildung

27.11.2018

Wenn Sie ein Organ bauen wollen, z.B. für die Transplantation, müssen Sie in 3D denken.Mit Hilfe von Stammzellen können Wissenschaftler seit einiger Zeit Teile von Organen im Labor züchten, aber das ist weit davon entfernt, ein tatsächliches, vollwertiges, funktionsfähiges, dreidimensionales ...

mehr

image description
Ein elastischer Lufthauch

Superflexible Aerogele als hocheffiziente Absorber, Wärmeisolatoren und Drucksensoren

27.07.2018

Luftig, luftiger, Aerogel. Hohe Brüchigkeit limitierte bisher allerdings die praktische Anwendung dieser hauchzarten Feststoffe, die fast nur aus luftgefüllten Poren bestehen. Das könnte jetzt anders werden: Japanische Wissenschaftler stellen extrem elastische Aerogele vor, die sich gut ...

mehr

image description
Ein neues 'Periodensystem' für Nanomaterialien

Neue Simulation für Wissenschaftler entscheidet, welche Moleküle am besten miteinander interagieren

25.07.2018

Der Ansatz wurde von Daniel Packwood vom Institute for Integrated Cell-Material Sciences (iCeMS) der Universität Kyoto und Taro Hitosugi vom Tokyo Institute of Technology entwickelt. Dabei werden die chemischen Eigenschaften von Molekülen mit den durch ihre Wechselwirkung entstehenden ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.