q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

One Model, Two Enzymes ‐ Activation of H2 and CO

The ability to catalyze the oxidation of both H2 and CO in the same pot would be a major boon to hydrogen technology since CO is a consistent contaminant of H2 supplies. Here, we report just such a catalyst, with the ability to catalyze the oxidation of either or both H2 and CO, based on pH. This catalyst is based on a NiIr core that can mimic the chemical function of [NiFe]hydrogenase in acidic media (pH 4‐7) and carbon monoxide dehydrogenase in basic media (pH 7‐10). We have applied this catalyst in a demonstration fuel cell using H2, CO, and H2/CO (1/1) feeds as fuels for oxidation in the anode. The fuel cell's power density depends upon the pH in the media of the fuel cell and shows a similar pH dependence in‐flask. We have isolated and characterized all intermediates in our proposed catalytic cycles.

Autoren:   Seiji Ogo, Yuki Mori, Tatsuya Ando, Takahiro Matsumoto, Takeshi Yatabe, Ki-Seok Yoon, Hideki Hayashi, Masashi Asano
Journal:   Angewandte Chemie International Edition
Jahrgang:   2017
Seiten:   n/a
DOI:   10.1002/anie.201704864
Erscheinungsdatum:   06.06.2017
Weitere Publikationen aus %journal%

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.