q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

260 Autoren

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Prof. Dr. Paul G. Layer

Technische Universität Darmstadt, Entwicklungsbiologie & Neurogenetik

Paul Layer geboren 1948 in Beutelsbach (bei Stuttgart), studierte 1969–73 Physik in Stuttgart sowie Ernährungswissenschaften in Hohenheim und promovierte 1977–79 an der Universität Konstanz bei F. Hucho über den cholinergen Rezeptor und Cholinesterasen. Von 1977–79 schloss sich ein USA-Aufenthalt ...

mehr

image description
Julia M. Wagner

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften

Julia M. Wagner studierte Pharmazie in Freiburg (Approbation 2008). Seit 2008 ist sie Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitskreis von Professor Dr. M. Jung. In ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit der zellulären Wirkung von Histon-Desacetylase-Inhibitoren.

mehr

image description
Prof. Dr. Manfred Jung

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Institut für Pharmazeutische Wissenschaften

Manfred Jung hat an der Universität Marburg Pharmazie studiert (Approbation 1990) und wurde dort in pharmazeutischer Chemie bei W. Hanefeld promoviert. Nach einem Postdoktorat an der Universität Ottawa, Kanada begann er 1994 am Institut für Pharmazeutische Chemie der Universität Münster mit ...

mehr

image description
Dr.-Ing. Dirk Neff

Mettler-Toledo GmbH

Dirk Neff, Jahrgang 1970, studierte an der TU Darmstadt Chemie mit Schwerpunkt Biochemie und schloss 1998 erfolgreich mit der Promotion ab. Nach mehreren Jahren im universitären und industriellen F&E-Bereich ist er seit 2004 für das Produktmanagement instrumenteller Material­charakterisierung bei ...

mehr

image description
Dr. Christian Zeine

LGC Standards GmbH

Christian Zeine studierte Chemie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, wo er auch 1998 promoviert wurde. Nach Projektarbeiten an der Universität folgten ab 1999 Tätigkeiten bei Herstellern von Medizinprodukten und In-vitro-Diagnostika, u.a. bei B. Braun Melsungen. Seit 2002 arbeitet ...

mehr

image description
Dr. Irmgard A. Werner

Eidgenössische Technische Hochschule Zürich (ETH Zürich), Institut für pharmazeutische Wissenschaften

Irmgard A. Werner absolvierte ein Studium der Pharmazie und ein Doktorat an der ETH Zürich, bevor sie sich 15 Jahre in der Kantonalen Heilmittelkontrolle Zürich mit Spezialanalysen und Qualitätssicherung als Teilzeitangestellte befasste und in dieser Zeit ihre beiden Söhne großzog. Seit 2005 ist ...

mehr

image description
Isabelle Schrepfer

Mettler-Toledo GmbH, LHCD (Liquid Handling Calibra­tion Devices)

Isabelle Schrepfer, geb. 1986, studierte Biologie mit Abschluss Bachelor an der ETH Zürich. Im Anschluss erwarb sie dort den Magister im Fach Neurowissenschaften. Danach arbeitete sie am Institut für Hirnforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Seit 2010 ist Isabelle Schrepfer für die ...

mehr

image description
Prof. Dr. Anne Eckert

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel, Neurobiologisches Labor für Brain Aging and Mental Health

Anne Eckert studierte Pharmazie an der Philipps Universität Marburg. Anschließend promovierte sie am Zentral­institut für Seelische Gesundheit, Mannheim, Universität Heidelberg. 1995 – 1996 war sie als Postdoc (Boehringer Ingelheim Fellowship) an der UCI (University of California at Irvine), ...

mehr

image description
Dr. Reiner Claß

Pharmacelsus GmbH

Reiner Claß promovierte im Fach Biologie an der Universität des Saarlandes mit anschließender Postdoc-Zeit am Wistar Institute in Philadelphia (USA). 1992 wurde er zum Fakultätsmitglied der Drexel Universität (Philadelphia, USA) berufen. Er war Direktor der Flow Cytometry Core Facility und ...

mehr

image description
Dr. Julia Frühwald

Pharmacelsus GmbH

Julia Frühwald studierte Biologie an der Technischen Universität Kaiserslautern und wurde 2010 zum Dr. rer. Nat. am Institut für experimentelle und klinische Pharmakologie und Toxikol­ogie der Universität des Saarlandes promoviert. Seit 2011 arbeitet sie als Project Coordinator R&D bei ...

mehr

Seite 23 von 26
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.