q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Autor

Dr. Udo Bock

Bock Project Management

Udo Bock, Jg. 1967, studierte Chemie an der Universität des Saarlandes und promovierte 1996 im Fachbereich Pharmazeutische Chemie. Während seiner Postdoc-Zeit forschte er in einer Kooperation der MUCOS Pharma GmbH & Co. KG mit dem Institut für Biopharmazie und Pharmazeutische Technologie an der Universität des Saarlandes. Von 1998 bis 2014 war er über Stationen eines Laborleiters In-vitro-ADME, Leiter Vertrieb und als technischer Geschäfts­leiter bei dem zertifizierten Dienstleister (GLP, GMP) Across Barriers GmbH beschäftigt. In 2007 bis 2008 schloss er ein IHK-Leadership der Universität Koblenz-Landau und der Züricher Hochschule für angewandte Wissenschaften ab. Schwerpunkte seiner Forschungsarbeiten sind die Etablierung und Validierung von In-vitro-Verfahren zur Bioverfügbarkeit und Sicherheitseinstufung sowie Downscaling und Miniaturisierung der Charakterisierung halbfester Arzneiformen. In der Gesellschaft für Dermopharmazie ist er seit 2009 im Vorstand der Fachgruppe Sicherheitsbewertung und Verkehrsfähigkeit aktiv. Seit April 2014 hat er das Unternehmen Bock Project Management gegründet und kooperiert mit Unternehmen der Life-Science-Industrie in präklinischen, klinischen und regulatorischen Projekten.

Fakten, Hintergründe, Dossiers

Weitere Artikel des Autors

Alle Artikel

Open Innovation Life Science

Der Ansatz einer Open Innovation wurde bisher erfolgreich in der chemischen Industrie und der Automobilindustrie realisiert. Branchen der Lebenswissenschaften wie Pharma, Kosmetik, Food (…)

Mehr über Bock Project Management

  • q&more Artikel

    Open Innovation Life Science

    Der Ansatz einer Open Innovation wurde bisher erfolgreich in der chemischen Industrie und der Automobilindustrie realisiert. Branchen der Lebenswissenschaften wie Pharma, Kosmetik, Food und Biotechnologie nutzen heute in unterschiedlichem Maße und Öffnungsgrad diese Strategie. mehr

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.