q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Autor

Dr. Dimitrios Tzalis

Taros Chemicals GmbH & Co. KG

Dimitrios Tzalis, geb. 1967 in Belgien, studierte Chemie an der Philipps-Universität in Marburg und erhielt an der Ball State University in Muncie, USA, seinen „Master of Science“ sowohl in Biologie als auch in Chemie. Danach promovierte er an der University of Chicago, Chicago und der University of California, San Diego, USA, im Fach Chemie. Nach einem Jahr als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Philipps-Universität Marburg hat er 1999 sein Unternehmen Taros Chemicals, das seinen Sitz aktuell in Dortmund hat, gegründet. Er ist Autor von zwölf wissenschaftlichen Veröffentlichungen ­und hat vier Patente inne. Dr. Tzalis wurde 1992 an der University of Chicago mit dem „Nathan Sugerman Award for Excellence of Teaching Organic Chemistry“ ausgezeichnet. Dr. Tzalis ist Leiter des europäischen Chemie-Konsortiums der European Lead Factory.

Fakten, Hintergründe, Dossiers

  • Wirkstoffentwicklung

Weitere Artikel des Autors

Alle Artikel

Big Pharma

Die Entwicklungen in der pharmazeutischen Industrie sind gegenwärtig geprägt durch starke Veränderungen aufgrund des Auslaufens einer Vielzahl umsatzträchtiger Produkte, gepaart mit einem (…)

Mehr über Taros Chemicals

  • q&more Artikel

    Big Pharma

    Die Entwicklungen in der pharmazeutischen Industrie sind gegenwärtig geprägt durch starke Veränderungen aufgrund des Auslaufens einer Vielzahl umsatzträchtiger Produkte, gepaart mit einem Mangel an neuen Wirkstoffkandidaten und einer stärker werdenden Generikaindustrie, die vor dem Hintergr ... mehr

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.