q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Autoren

Alle Autoren

Dr. Martin Senz

Martin Senz, Jahrgang 1982, absolvierte sein Diplom- und ein anschließendes Masterstu (…)

Stefanie Malchow

Stefanie Malchow, Jahrgang 1989, absolvierte ihr Bachelor- und Masterstudium der Biot (…)

 
 

Meistgelesen

  1. Koffein-Kick
  2. Die schützende Wirkung sekundärer Pflanzeninhaltsstoffe im Blick
  3. Lebensmittelzutaten aus Sonnenblumen
  4. Gewichtige Ergänzung der Europäischen Pharmakopöe
  5. Vitalkleber, ein Protein mit Potenzial
  6. Lean-Lab-Methoden unter dem Aspekt Sicherheit im Labor
  7. Wirkstoffe im Arzneimitteldossier
  8. Analytik im 19. Jahrhundert und heute
  9. Aromastoffübergang in Muttermilch
  10. Rückführbarkeit von Messergebnissen

q&more Newsletter

Der q&more Newsletter macht Wissen zum Erlebnis. Das vielfältige Themenspektrum beleuchtet Lösungen für höchste Anforderungen in der Forschung und im Prozess - im Fokus steht das moderne Qualitätsmanagement.

Artikel unserer Autoren

Alle q&more Artikel

Wendepunkt

Heutzutage lastet der Druck darauf, mehr mit weniger zu erreichen. Dies zeigt sich in (…)

Workflow

Gemäß der „International Conference on Harmonisation of Technical Requirements for Re (…)

 
 

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:

 

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.