q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

White Paper

Pipetting Calibration and Technique How they Affect Experimental Outcome

The use of pipettes to transfer liquids is a daily activity in most life science research labs. From academic labs involved in leading edge discoveries to testing labs that follow routine standard operating procedures, the data generated can be greatly influenced by the performance of the pipette and technique of the user. Pipette performance is a function of many factors, including keeping the pipette well maintained in order to achieve the desired performance and periodically checking to ensure that it meets the desired specifications. The other major factor, technique, requires users to develop their pipetting skill, such that maximum performance is routinely achieved and data is reliably produced.

Fakten, Hintergründe, Dossiers

Mehr über Mettler-Toledo

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:



Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.