q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

White Paper

Applikationshandbuch für die effiziente Polymeranalytik

Erweitern Sie Ihr Praxiswissen für die Analyse von Polymeren mittels GPC/SEC

Tosoh Bioscience

EcoSEC Ambient GPC Instrument

High Temperature EcoSEC GPC Instrument

Integrierter RI Detektor

TSKgel GPC Säulen

Gehört die Molekulargewichtsbestimmung von Kunststoffen zu Ihrem Laboralltag? In diesem Applikationshandbuch sind zahlreiche Anwendungsbeispiele für die GPC/SEC Analytik verschiedenster Polymere zusammengestellt. Mithilfe der Gelpermeationschromatographie (GPC) kann aus dem Retentionsvolumen das relative Molekulargewicht eines Polymers bestimmt werden. Die GPC liefert wichtige Kenngrößen, wie die mittleren Molekulargewichte Mn, Mw und Mz sowie die Molekulargewichtsverteilung (MWD). Diese bestimmen die Eigenschaften eines Kunststoffes und damit auch seine Eignung für bestimmte Einsatzgebiete. GPC/SEC Analysen werden meist bei Raumtemperatur durchgeführt, aber einige Kunststoffe, wie zum Beispiel langkettige Polyolefine, benötigen hohe Temperaturen um sie in Lösung zu bringen. Entsprechend hoch muss die Temperatur bei der gesamten Analyse gehalten werden. Im GPC-Applikationsbuch sind zahlreiche Anwendungsbeispiele für die Analyse verschiedenster Polymere bei Raum- und Hochtemperatur zusammengestellt. Sie erfahren wie Sie bestimmte Polymerklassen am effizientesten analysieren, wie Sie Lösemittel sparen und den Probendurchsatz steigern können, welche GPC Säulen für Ihre Anwendungen geeignet sind und was Sie bei der Hochtemperaturanalyse von Polymeren beachten müssen.

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:



Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.