q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

White Paper

Regulatorische und praktische Aspekte der Wellenlängengenauigkeit in UV/VIS-Spektrophotometern

Vergleichsstudie

In diesem Beitrag werden Wellenlängenaspekte von UV/VIS-Spektralphotometern diskutiert. Die Wellenlängenanforderungen verschiedener Pharmakopöen, ASTM-Standards und Anwendungen werden skizziert. Die Wellenlängenkalibrierung und -anpassung mit Quecksilberargon-, Deuterium- und Xenonlampen sowie verschiedenen zertifizierten Referenzmaterialien (CRMs), d.h. flüssigen Lösungen oder Glas mit Holmium-, Didymium- oder anderen Seltenerdmetalloxiden, wird mit dem Fokus auf deren Wellenlängenbereich, Genauigkeitsgrenzen und Verwendbarkeit analysiert. Drei verschiedene pharmakopöenkonforme Scan- und Array-Spektrophotometer werden auf Wellenlängengenauigkeit und Wiederholbarkeit getestet. Die Rolle der Auflösung, die Anzahl der Datenpunkte auf der Wellenlängenachse, Software-Features und Kalibrierverfahren werden untersucht und Empfehlungen aus der Praxis gegeben.

Fakten, Hintergründe, Dossiers

  • UV/Vis-Spektralphotometrie
  • UV/Vis-Spektrophotometer
  • Wellenlängengenauigkeit
  • Wiederholbarkeit

Mehr über Mettler-Toledo

q&more – die Networking-Platform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:



Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.