q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Event

Temperatur-modulierte DSC Techniken (TMDSC)

Temperaturmodulierte DSC (TMDSC)-Methoden finden breite Anwendung bei der thermischen Analyse in Industrielabors und Forschungslabors an Universitäten, um sich überlappende thermische Effekte in Bezug auf Temperatur und Zeit voneinander zu trennen. Bei den konventionellen TMDSC-Methoden erfolgt die Modulation gewöhnlich mittels periodischer Temperaturmodulation, wie einer Sinusfunktion. Die Ergebnisse beziehen sich dann auf die eine gewählte Modulationsfrequenz (Einzelfrequenz). TOPEM® ist eine moderne, innovative Modulationstechnik, mit der Ergebnisse für mehrere Frequenzen gleichzeitig erhalten werden (Multifrequenz). Das grundlegende Prinzip von TOPEM® besteht darin, die isotherme Temperatur oder Heizrate durch eine Reihe stochastischer (zufälliger) Temperaturimpulse unterschiedlicher Dauer zu überlagern.

Veranstaltungstyp: On-Demand Webinare
Nach Vereinbarung: Ja
Themen:
  • Temperatur

Mehr über Mettler-Toledo

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:



Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.