q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

39 Aktuelle News zum Thema Wasserstoff

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Bestimmung katalytisch aktiver Stellen unter Verwendung von Kohlenstoff-Nanoröhrchen

Ein neues Verfahren zur Bestimmung der Ursache der katalytischen Aktivität

12.10.2018

Die katalytische Forschung unter der Leitung des Forschers der University of Oklahoma, Steven Crossley, hat einen neuen und eindeutigeren Weg entwickelt, um die aktive Stelle in einem komplexen Katalysator zu bestimmen.Katalysatoren, die aus Metallpartikeln bestehen, die auf reduzierbaren Oxiden ...

mehr

image description
Ein hochaktiver organischer Photokatalysator

05.10.2018

Wissenschaftler der University of Liverpool, des University College London und der East China University of Science and Technology haben ein neues organisches Material synthetisiert, das Wasser unter Verwendung von Sonnenlicht in Wasserstoff umwandeln kann.Die photokatalytische solare ...

mehr

image description
Diamant – ein unverzichtbarer Werkstoff der Fusionstechnologie

Fenstereinheiten mit Diamantscheiben für Fusionsreaktoren entwickelt

18.07.2018

Klimafreundliche und fast unbegrenzte Energie aus dem Fusionskraftwerk – für dieses Ziel kooperieren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit. Bislang noch wenig beachtet ist dabei die Arbeit mit dem Werkstoff Diamant, der für die Fusionstechnologie unverzichtbar ist. Forscherinnen und ...

mehr

image description
Neue Membranreaktoren liefern »grüne« Grundstoffe für die chemische Industrie

15.06.2018

Geschlossene Kohlenstoffkreisläufe müssen in Zukunft einen wichtigen Beitrag leisten, Kohlendioxid-Emissionen drastisch zu reduzieren und einen sicheren und kostengünstigen Zugang zu Kohlenstoffquellen als Basis für Produkte der chemischen Industrie zu gewährleisten. Um die Effizienz und damit ...

mehr

image description
Eintopf-Rezept für Wasserstoffgewinnung

Vom Stroh zum Energieträger

25.05.2018

„Abfall wird zu Energie“ titelte das Fachblatt nature catalysis in seiner Mai-Ausgabe: „Waste turned into energy“. Die Geschichte dahinter schrieben Chemiker des Leibniz-Instituts für Katalyse (LIKAT) in Rostock und der X’ian Jiatong Universität in China. Sie stellen eine katalytische Reaktion ...

mehr

image description
Risiko Wasserstoffversprödung bewerten

Neue Simulation zur Kaltrissbildung bei hochfesten Stählen

04.05.2018

Hochfeste Stähle spielen im modernen Fahrzeug- und Maschinenbau eine wesentliche Rolle. Werden diese Stähle bei der Herstellung von Bauteilen geschweißt, können bewegliche Wasserstoff-Atome im Material Probleme verursachen: Die Atome sammeln sich langsam an Bauteilbereichen mit hohen ...

mehr

image description
Preiswertere, weniger toxische und recycelbare Lichtsensoren zur Wasserstoffherstellung

23.04.2018

Die Nachahmung der Photosynthese von Pflanzen zur Umwandlung von stabilen und reichlich vorhandenen Molekülen wie H2O und CO2 in energieeffiziente Kraftstoffe (Wasserstoff) oder chemische Produkte für die Industrie zählt heute zu den größten Herausforderungen der Forschung. Der Einsatz der ...

mehr

image description
Robuste und günstige Katalysatoren für die Wasserstoffherstellung

Wie man die Materialien designt, damit sie effizient arbeiten

12.04.2018

Die kleinsten Details der Wasserstoffproduktion am synthetischen Mineral Pentlandit konnten Wissenschaftlerteams der Ruhr-Universität Bochum (RUB) und der Universität Warwick beobachten. Das erlaubt es, Strategien für das Design robuster und kostengünstiger Katalysatoren für die ...

mehr

image description
Atomare Einblicke in die Elektrokatalyse

28.03.2018

Elektrokatalysatoren sind für viele industrielle Prozesse wichtig, da sie die Umwandlung von elektrischer Energie in chemische Energie fördern und so dazu beitragen, überschüssige elektrische Energie aus erneuerbaren Energiequellen zu speichern. Wasserstoff wird für die Speicherung von chemischer ...

mehr

image description
Katalysator mit Selbstverteidigung gegen schädlichen Sauerstoff

So könnten günstige und effiziente Brennstoffzellen möglich werden

14.03.2018

Schon Spuren von Sauerstoff können molekularen Katalysatoren in Brennstoffzellen den Garaus machen. Daher sind diese der Natur nachempfundenen Katalysatorsysteme, die hocheffizient und kostengünstig sind, bisher kaum anwendbar. Einem Forscherteam der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist es in ...

mehr

Seite 1 von 4
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:



Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.