q&more
Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Autor

Dr. Herbert Reutimann

Unitectra AG, Technologietransfer der Universitäten Basel, Bern and Zürich

Herbert Reutimann ist Geschäfts­führer und Mitgründer von Unitectra, der gemeinsamen Technologietransfer-Organisation der Universitäten Basel, Bern und Zürich und den mit den Universitäten assoziierten Spitälern. Herbert Reutimann studierte Naturwissenschaften und promovierte an der ETH Zürich. Nach einem Forschungsaufenthalt am Karolinska Institut in Stockholm, Schweden war er längere Zeit in verschiedenen Pharma- und Biotechnologie-Unternehmen tätig. Herbert Reutimann ist Mitgründer und Ehrenmitglied der Swiss Biotech Asso­ciation und von swiTT, der schweizerischen Technologietransfer-Vereinigung.

Fakten, Hintergründe, Dossiers

Weitere Artikel des Autors

Alle Artikel

Open Innovation

Universitäre Forschung ist vorwiegend auf die Erarbeitung neuer wissenschaftlicher ­Erkenntnisse ausgerichtet. Sie ist aber auch ein wichtiges Element in der Aus- und Weiterbildung des (…)

Mehr über Unitectra

  • q&more Artikel

    Open Innovation

    Universitäre Forschung ist vorwiegend auf die Erarbeitung neuer wissenschaftlicher ­Erkenntnisse ausgerichtet. Sie ist aber auch ein wichtiges Element in der Aus- und Weiterbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses. Grundsätzlich steht die Gewinnung von wissenschaftlichen Resultaten im Zen ... mehr

q&more – die Networking-Plattform für exzellente Qualität in Labor und Prozess

q&more verfolgt den Anspruch, aktuelle Forschung und innovative Lösungen sichtbar zu machen und den Wissensaustausch zu unterstützen. Im Fokus des breiten Themenspektrums stehen höchste Qualitätsansprüche in einem hochinnovativen Branchenumfeld. Als moderne Wissensplattform bietet q&more den Akteuren im Markt einzigartige Networking-Möglichkeiten. International renommierte Autoren repräsentieren den aktuellen Wissenstand. Die Originalbeiträge werden attraktiv in einem anspruchsvollen Umfeld präsentiert und deutsch und englisch publiziert. Die Inhalte zeigen neue Konzepte und unkonventionelle Lösungsansätze auf.

> mehr zu q&more

q&more wird unterstützt von:



Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.